Foto von Hund und Kind
DieHundeschule
die zu Ihnen
kommt!

Die Ausbildung in Ihrer alltäglichen Umgebung

Stellen Sie sich vor,
Sie wären der Mittelpunkt im Leben Ihres Hundes ...

Was würde dann passieren?

Ihr Hund

Wir vermitteln Ihnen den richtigen Umgang mit Ihrem Hund, so dass Sie selbst in der Lage sind, ihn zu erziehen. Und das ganz ohne Stress und Hilfsmittel wie Leckerlies oder Stachelhalsband - Hundeerziehung absolut gewaltfrei!

Das Ergebnis:

Ein perfekter Familien-Begleithund

Probieren Sie es selbst - rufen Sie uns an: Tel. 0 67 61 / 901 78 76

Servicehunde für blinde und behinderte Menschen

Servicehunde müssen die o.g. Eigenschaften unbedingt besitzen, sonst haben sie ihren "Job verfehlt". Absoluter Gehorsam wird den Blinden- und Therapiehunden in intensivem Training beigebracht. Die Hunde sollen zum ständigen Begleiter und Helfer werden, daher müssen auch die Ortskenntnisse sitzen. Ebenso wichtig ist die frühe Bindung von Servicehund und Herrchen oder Frauchen, weshalb wir Labradore auch selbst züchten.

Alle Rassen und Kassen

Wir arbeiten grundsätzlich mit allen Hunderassen (außer Kampfhunden). Als Begleiter für Blinde oder Behinderte eignen sich am Besten Tiere aus der Retriever-Familie, z.B. Labrador oder Golden Retriever. Besonders Labradore sind sehr gelehrige und hingebungsvolle Begleiter.

Blindenführhundschule von der Wolfseiche - Gerd Müller: Blindenhunde-, Servicehunde-Ausbildung, Hundezucht

Therapiehunde
Wir bilden Servicehunde zur Unterstützung der Therapie von geistig oder körperlich behinderten Menschen aus.
Blindenführhunde
Rund zehn Monate dauert unser Training für Hunde, die blinde Menschen führen.

Alle Rassen und Kassen!

Wir in der Presse
Im Februar 2006 berichtete die Rhein - Hunsrück - Zeitung unter dem Titel "Die Tierliebe zum Beruf gemacht" über die Blindenführhundschule von der Wolfseiche.