Foto von Hund und Kind
DieHundeschule
die zu Ihnen
kommt!

Die Ausbildung in Ihrer alltäglichen Umgebung

Hundeerziehung in alltäglichen Situationen

Ob ein Hund seinem Besitzer gehorcht, hängt in erster Linie von der Bindung zwischen Hund und Besitzer ab. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Bindung schaffen und festigen können. Wir vermitteln Ihnen den richtigen Umgang mit Ihrem Hund, so dass Sie selbst in der Lage sind, ihn zu erziehen - unabhängig von der Rasse. Sie können Gerd Müller auch als "Hunde-Nanny" engagieren, für problematische oder schlecht erzogene Hunde.


Foto von Hunden

Nach dem Kurs haben Sie die Gewissheit, Ihren Hund überall stressfrei mitnehmen zu können. Beim täglichen Spaziergang in Wald und Flur, beim Einkaufen im Supermarkt, auf Bahnhöfen oder Flughäfen - Sie haben die Sicherheit, dass Ihr Hund


Das Training findet immer gemeinsam mit Ihnen und den Familienmitgliedern statt. Der Hund soll Ihnen besser gehorchen und das kann er nur in alltäglichen Situationen lernen! Deshalb schulen wir Sie und den Hund in Ihrer und seiner gewohnten, natürlichen Umgebung. Und das ohne Stress und Hilfsmittel wie Stachelhalsband, Leckerlie oder Clickertraining usw. - kurz: Absolut gewaltfrei!

Das Ergebnis der Hundeerziehung:

Sie sind der Mittelpunkt im Leben Ihres Hundes!

Probieren Sie es selbst - rufen Sie uns an: Tel. 0 67 61 / 901 78 76

Blindenführhundschule Gerd Müller - Hundeerziehung, Training, Blindenhunde-, Servicehunde-Ausbildung

Therapiehunde
Wir bilden Servicehunde zur Unterstützung der Therapie von geistig oder körperlich behinderten Menschen aus.
Blindenführhunde
Rund zehn Monate dauert unser Training für Hunde, die blinde Menschen führen.


Alle Rassen und Kassen!

Wir in der Presse
Im Februar 2006 berichtete die Rhein - Hunsrück - Zeitung unter dem Titel "Die Tierliebe zum Beruf gemacht" über die Blindenführhundschule von der Wolfseiche.